Sauerbiere

Sauerbiere müssen sich zwar hierzulande noch ihren guten Ruf erarbeiten, aber sie sind ein alter Bierstil und ein neuer Trend im Bereich Craft Beer. Und viele von denen die zunächst bei dem Wort Sauerbier mit den Augen drehen und fast schreiend wegrennen wollen, haben meistens schon lange unwissentlich eines der in Deutschland bekanntesten Sauerbiere getrunken: Berliner Weisse! Ja, die klassische Berliner Weisse ist ein Sauerbier, wie auch Gose oder die belgischen Vertreter Lambic und Geuze. Das faszinierende an Sauerbier ist, dass es im Ursprung ohne großes Zutun des Braumeisters entsteht. Man muss sich auf die komplexen Hefebiotope verlassen, die natürlich in Sudhäusern und Lagerkellern vorkommen, auch bekannt unter dem Fachbegriff Spontangärung. Früher mit wilder Hefe gebraut, wird heute überwiegend obergärige Hefe verwendet. Es ist ein altes, kompliziertes und recht kostenintensives Brauverfahren mit speziellen Bakterien, weshalb es heute meist durch biologische Milchsäuregärung ersetzt wird. Bis aus dem Ganzen Sauerbier wird, muss es eine lange Zeit lagern - Viele Sauerbiere reifen über zwölf Monate. Während der Lagerzeit verfeinern einige Brauer das Bier mit Früchten oder Gewürzen. So entstehen aromatische, runde, säuerliche Biere, die ein Augen drehen ganz sicher nicht verdient haben. Das Sauerbier war die letzten 100 Jahre quasi fast ausgestorben und wird heute durch kreative deutsche Brauer, wie Freigeist Bierkultur oder Schnee Eule, wieder zum Leben erweckt. In Amerika erfreuen sich die säuerlichen Biere ebenfalls stark wachsender Beliebtheit. Sauerbiere sind erfrischend und ein beliebter Durstlöscher. Also nur Mut: Entdecke die Welt der Sauerbiere und gönn´dir ein, zwei oder auch mehr Biere dieses tot geglaubten Bierstils.

Sauerbiere müssen sich zwar hierzulande noch ihren guten Ruf erarbeiten, aber sie sind ein alter Bierstil und ein neuer Trend im Bereich Craft Beer. Und viele von denen die zunächst bei dem Wort... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sauerbiere müssen sich zwar hierzulande noch ihren guten Ruf erarbeiten, aber sie sind ein alter Bierstil und ein neuer Trend im Bereich Craft Beer. Und viele von denen die zunächst bei dem Wort Sauerbier mit den Augen drehen und fast schreiend wegrennen wollen, haben meistens schon lange unwissentlich eines der in Deutschland bekanntesten Sauerbiere getrunken: Berliner Weisse! Ja, die klassische Berliner Weisse ist ein Sauerbier, wie auch Gose oder die belgischen Vertreter Lambic und Geuze. Das faszinierende an Sauerbier ist, dass es im Ursprung ohne großes Zutun des Braumeisters entsteht. Man muss sich auf die komplexen Hefebiotope verlassen, die natürlich in Sudhäusern und Lagerkellern vorkommen, auch bekannt unter dem Fachbegriff Spontangärung. Früher mit wilder Hefe gebraut, wird heute überwiegend obergärige Hefe verwendet. Es ist ein altes, kompliziertes und recht kostenintensives Brauverfahren mit speziellen Bakterien, weshalb es heute meist durch biologische Milchsäuregärung ersetzt wird. Bis aus dem Ganzen Sauerbier wird, muss es eine lange Zeit lagern - Viele Sauerbiere reifen über zwölf Monate. Während der Lagerzeit verfeinern einige Brauer das Bier mit Früchten oder Gewürzen. So entstehen aromatische, runde, säuerliche Biere, die ein Augen drehen ganz sicher nicht verdient haben. Das Sauerbier war die letzten 100 Jahre quasi fast ausgestorben und wird heute durch kreative deutsche Brauer, wie Freigeist Bierkultur oder Schnee Eule, wieder zum Leben erweckt. In Amerika erfreuen sich die säuerlichen Biere ebenfalls stark wachsender Beliebtheit. Sauerbiere sind erfrischend und ein beliebter Durstlöscher. Also nur Mut: Entdecke die Welt der Sauerbiere und gönn´dir ein, zwei oder auch mehr Biere dieses tot geglaubten Bierstils.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Next Level Lemon Thyme Gose
Cheers!
Bier(e) wurden erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.
Next Level Lemon Thyme Gose
Next Level Brewing
4.9% | 0.33 l
Austria
€ 4,25 *

zzgl. Pfand € 0,25

Freigeist-Kingpin Grätzhainer
Cheers!
Bier(e) wurden erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.
Freigeist-Kingpin Grätzhainer
Freigeist Bierkultur
5.4% | 0.5 l
Deutschland
€ 3,69 *

zzgl. Pfand € 0,08

ALTERSVERIFIZIERUNG

Auf den folgenden Seiten findest Du Informationen über alkoholische Getränke. Wir bitten Dich daher um eine Bestätigung, dass Du älter als 16 Jahre bist. Vielen Dank!